Die Kirche von Heiligkreuz wurde erstmals 1420 urkundlich erwähnt. Man hatte in der Haller Au ein angeschwemmtes Kruzifix geborgen, und hier aufgestellt, das schon bald zum Ort der Verehrung wurde, was dem Ort seinen heutigen Namen gab. Sie wurde wahrscheinlich von Hans von Thaur, einem Schüler des Meisters Hans Sewer von Hall, erbaut. Bei der Restaurierung im Jahre 1966 entdeckte man wertvolle Fresken aus der Gotik und Renaissance. Das Wandgemälde über dem linken Seitenaltar mit der Anbetung der Könige in der Art der Brixner Schule (1443) hat man schon früher aufgedeckt. An der Nordwand fand man nun Heiligenfiguren aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts, an der Südwand St. Helena und St. Erasmus sowie die Ansicht einer Stadt (Hall?) aus dem 16. Jahrhundert. Die Altäre sind neugotisch, das Kruzifix am Hochaltar ist aber spätgotisch. Die neuen Glasfenster sind von Wilfried Kirschl und Peter Prandstetter. 

Ab 1914 war hier der Priester Sebastian Rieger tätig, der als "Reimmichl" weitum bekannt wurde, und 1953 am Ort begraben wurde. 

Aktuelle Termine

8. Feb 2021

Es dürfen derzeit keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden.
Aufgrund der Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden die öffentlichen Gottesdienste ausgesetzt.

8. Feb 2021

Wir wünschen von Herzen Gottes Segen!
Glück und Gesundheit auf dem Weg durch diese Krisen-Zeit!

8. Feb 2021

Die Pfarrkirche lädt zu stillem Gebet ein.
Die Gottesdienste werden im kleinsten Kreis stellvertretend für die Gemeinde gefeiert. Feiern Sie Gottesdienst über die Medien (TV, Radio) und/oder gestalten Sie eine eigene Feier.

Teilen

Share Tweet Mail Whatsapp Xing LinkedIn

Adresse

Pfarrbüro Hall in Tirol - St. Nikolaus
Bachlechnerstraße 3
A-6060 Hall in Tirol - Österreich
Tel.: +43 5223 57914 / Fax: DW -3

facebook


St. Franziskus

Wer noch nicht genug über unser Pfarrleben erfahren hat, kann auch bei unserer Nachbargemeinde in Schönegg vorbeischauen ...

St. Franziskus - Schönegg


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist. Frei nach dem Motto: "Wer suchet, der findet (Mt 7,7)!"

Pfarre St. Nikolaus - Hall in Tirol

powered by webEdition CMS