Im Beten schlagen wir eine Brücke zu Gott und verankern unser Leben im Ewigen.

Dafür bietet sich der Beginn und das Ende eines Tages an: 
Am Morgen beginnen wir den Tag mit Gott und stellen ihn unter seinen Segen.

Am Abend beschließen wir ihn und vertrauen uns Gottes Obhut an.

 

 

 

 

 

 

Ich mache meine Hände zu einer Schale 
und halte sie Gott hin. 
Ich versuche, vor Gott still zu werden. 
Ich achte auf den Atem 
und lasse beim Ausatmen meine 
immer wieder auftauchenden Gedanken los.

Mit meinen leeren Händen 
betet nicht nur meine Seele, 
sondern auch mein Leib. 
Ich will mit Leib und Seele da sein.

Ich halte mit meinen Händen 
mein Leben Gott hin: 
was mich bewegt und beschäftigt, 
was mich freut und mir Flügel verleiht, 
was mich belastet und lähmt, 
die Menschen, die mir nahestehen 
und die, mit denen ich mir schwertue.

Ich halte Gott meine Ohnmacht hin, 
meine Sehnsucht, meine Leere, 
meine Bereitschaft, mich ihm hinzugeben.

Ich halte Gott 
mit meinen leeren Händen 
mein Leben hin. 
So will ich mich ihm anvertrauen, 
ihm danken und ihn lobpreisen.

Ich lege mein Leben 
in deine Hände.

Aktuelle Termine

25. Aug. 2019, 09:50 Uhr

Pfarrkirche St. Nikolaus

Pfarrgottesdienst
21. Sonntag im Jahreskreis

Der Gottesdienst wird live in den Regionalsendern des ORF-Radios übertragen.

25. Aug. 2019, 19:00 Uhr

Pfarrkirche St. Nikolaus

Eucharistiefeier
am Sonntagabend

1. Sep. 2019, 09:30 Uhr

Pfarrkirche St. Nikolaus

Pfarrgottesdienst
22. Sonntag im Jahreskreis

Adresse

Pfarrbüro Hall in Tirol - St. Nikolaus
Bachlechnerstraße 3
A-6060 Hall in Tirol - Österreich
Tel.: +43 5223 57914 / Fax: DW -3

facebook


St. Franziskus

Wer noch nicht genug über unser Pfarrleben erfahren hat, kann auch bei unserer Nachbargemeinde in Schönegg vorbeischauen ...

St. Franziskus - Schönegg


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist. Frei nach dem Motto: "Wer suchet, der findet (Mt 7,7)!"

Pfarre St. Nikolaus - Hall in Tirol