Josef Lambichler war katholischer Priester und durch 35 Jahre Seelsorger in der Stadt Hall. In Meidling am 9.3.1883 geboren, wuchs er nach dem frühen Tod seines Vaters, eines kaiserlichen Offiziers, in Hall auf, von wo seine Mutter stammte. Nach dem Besuch des Benediktinergymnasiums in Meran und dem Theologiestudium in Innsbruck wurde er 1908 zum Priester geweiht. Hierauf war er Kooperator in verschiedenen Pfarreien, bis er 1920 als Seelsorger nach Hall versetzt wurde.

Die Not und die Armut in den Jahren nach beiden Weltkriegen (1914-1918 und 1939-1945) zeigen ihn als sozial engagierten Priester, der alles, was er besaß, den Armen und Bedürftigen schenkte. Ein Herzensanliegen war ihm auch die Sorge um die Jugend. So baute er für sie ein Heim mit Sportplatz und eine Hütte am Tulferberg für die Sommerferien. Kranke und Sterbende begleitete er in ihren schweren Stunden. Er war erfüllt von einer tiefen Frömmigkeit und einem unerschütterlichen Gottvertrauen; er lebte das Evangelium. Tag und Nacht war er für seine Mitmenschen da.

Am 14.3.1956 starb Koop. Lambichler in Wien, ist aber in der Haller Pfarrkirche bestattet. Er wird in Hall als große Priesterpersönlichkeit verehrt. 

Aktuelle Termine

23. Sep. 2018, 08:45 Uhr

PfarrEGG

Vinzenz-Frühstück
Sonntag, 23. September

23. Sep. 2018, 09:30 Uhr

Pfarrkirche St. Nikolaus

Pfarrgottesdiest
25. Sonntag im Jahreskreis

23. Sep. 2018, 19:00 Uhr

Pfarrkirche St. Nikolaus

Eucharistiefeier
am Sonntagabend

Adresse

Pfarrbüro Hall in Tirol - St. Nikolaus
Bachlechnerstraße 3
A-6060 Hall in Tirol - Österreich
Tel.: +43 5223 57914 / Fax: DW -3

facebook


St. Franziskus

Wer noch nicht genug über unser Pfarrleben erfahren hat, kann auch bei unserer Nachbargemeinde in Schönegg vorbeischauen ...

St. Franziskus - Schönegg


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist. Frei nach dem Motto: "Wer suchet, der findet (Mt 7,7)!"

Pfarre St. Nikolaus - Hall in Tirol